Unser Konzept in Kürze:

 

Diesem Satz sind wir nachgegangen und haben uns an unsere Strände und Promenaden gestellt, um zu sehen, was zu sehen ist. Und das war eine ganze Menge. Aus unseren Beobachtungen haben wir unsere ersten drei Favoriten herausgepickt und diese liebenswerten Stereotypen zu den Gesichtern unserer Brause gemacht. 
Dies ist ein langfristiges Projekt. Wir halten unsere Augen offen, immer auf der Suche nach neuen "Sylter Originalen". Denn wir verstehen uns als kleiner, freundlicher, 330ml starker Spiegel der Insel und seiner Bewohner.

Wir wollen Ihr Begleiter sein, auf jeder Wattwanderung und bei jedem Strandkorb-Picknick. Auf Ihrer nächsten Cocktailparty möchten wir treu an Ihrer Seite stehen dürfen und wenn Sie das nächste Mal über den Hindenburgdamm reisen, wünschen wir uns einen Platz in Ihrem Handgepäck!
Wir wissen, diese Position ist hart umkämpft. Aber wir bringen alles mit, was einen richtig guten Begleiter ausmacht: Wir sind fröhlich, wir haben spritzige Ideen und wir haben stets ein Ohr am Inselfunk, ...
– UND, zu guter Letzt haben wir auch noch richtig guten Geschmack!

 

Über uns uns unsere Brause:


Ja, vielleicht lieben wir Klischees. Wir mögen auch ein bisschen Retro und bestimmt sind wir schon mal auf eine
tosende Welle aufgesprungen – wir konnten einfach nicht widerstehen!
Gelegentlich sind wir total schmerzfrei, sowohl beim Texten als auch beim Skateboarden im Pausenraum. Abgefahren ist manchmal gar nicht so verkehrt!

Bei all dem frischen Wind, der uns jetzt um Nasen und Ohren saust, verlieren wir jedoch eins nicht aus den Augen:

Sylt ist unsere Heimat und wir glauben an uns und an das, was wir machen:


BRAUSE!

– Brause, die wir sogar Limonade nennen dürften, wenn wir wollten, denn unsere Inhaltsstoffe sind hochwertig und ohne künstliche Aromen. – Machen wir aber nicht.

Weil wir finden, dass Sylt braust und nicht schlürft!

 

Sylt ist die Insel des

"Sehens und Gesehen-Werdens".